Menu
menu

Leihausstellungen

„Politische Strafjustiz in der Sowjetischen Besatzungszone und frühen DDR – Sachsen-Anhalt“

Eine Ausstellung der Gedenkstätten Moritzplatz Magdeburg, ROTER OCHSE Halle (Saale) und Deutsche Teilung Marienborn

  • Ausstellung ist variabel aufstellbar
  • Sie umfasst 24-30 Ausstellungsflächen, die an einem 2,00 m hohen Ständersystem befestigt sind
  • Informationsflächen zu Sachthemen haben die Maße von 0,85 m x 1,00 m
  • Informationsflächen zu biografischen Fallbeispielen haben die Maße von 1,25 m x 0,60 m
  • Ausstellungsfläche sollte ca. 60-70 m² betragen

Zur Ausstellung besteht ein ca. vier stündiges Projektangebot für Schulklassen.

„Als Jüd:innen markiert und verfolgt. Jüdische Identitäten und NS-Tatorte in Sachsen-Anhalt“

Eine Ausstellung der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt

  •  13 Ausstellungselemente, die als Winkel frei im Raum platziert werden können
  •  Die einzelnen Elemente haben ein Ausmaß von ca. 80 x 80 cm und sind 210 cm hoch

Zur Ausstellung bestehen mehrere Projektangebote für Schulklassen.

„Magdeburg, 17. Juni 1953“

Eine Ausstellung der Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg

  •  20 Textilbanner (2,05 m x 1,00 m)

Zur Ausstellung besteht ein Projektangebot für Schulklassen. Die Ausstellungsfläche sollte ca. 40 qm betragen (alternativ ca. 27 lfd. m Stellfläche an Wänden).

„Sachsen-​Anhalt im Nationalsozialismus". Zur Geschichte der Provinz Sachsen und des Landes Anhalt 1933-​1945

Eine Ausstellung der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt

 

  • 24 Ausstellungstafeln (1,00 m x 1,00 m), befestigt mit einem Ständersystem, Oberkante der Ausstellungstafeln damit 2,00 m

Die Ausstellungsfläche sollte ca. 50-70 qm betragen.

„Justiz im Nationalsozialismus". Über Verbrechen im Namen des Deutschen Volkes (Sachsen-​Anhalt)

Eine Ausstellung der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)

 

  • Auswahl  von ca. 40 von insgesamt 100 zur Verfügung stehenden Ausstellungstafeln (0,85 m x 1,00 m bei Tafeln zu Sachthemen; 1,25 m x 0,60 m bei Tafeln zu Einzelbiographien), befestigt mit einem Ständersystem, Oberkante der Ausstellungstafeln damit 2,00 m

Zur Ausstellung besteht auch ein Projekttagangebot für Schulklassen. Die Ausstellungsfläche sollte ca. 100 qm betragen.

„Haftschicksale verfolgter Sozialdemokraten 1945-​1953"

Eine Ausstellung der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)

 

  • 20 Textilbanner (2,15 m x 1,00 m)

Die Ausstellungsfläche sollte ca. 25 qm betragen.

„Herbst 1989 in Magdeburg"

Eine Ausstellung der Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg und des Bürgerkomitees Magdeburg e.V.

 

  • 22 Textilbanner (2,05 m x 1,00 m)

Zur Ausstellung besteht auch ein Projekttagangebot für Schulklassen.

Die Ausleihe der jeweiligen Ausstellung ist kostenlos. Kosten für Transport, Aufbau usw. werden nicht übernommen.